Kunden-Center


Kennwort vergessen?

Bei Loginproblemen löschen Sie bitte in Ihrem Browser den Seitencache!

Download-Center

hier können Sie Informationen zu unserem Unternehmen, unseren Produkten, sowie DDV-Vorlagen einfach und schnell herunterladen

Marion D., 57 J. / Verlegerin
Haute Couture & Cuisine.

Wissen über Kunden macht Kaufverhalten berechenbar.

Zusatzinformationen zu Adressen
sind erst der Anfang beim Scoring.

Am Ende stehen deutlich höhere
Reagiererquoten – auch bei
Interessenten und bisher inaktiven
Bestandskunden.

Überzeugen Sie sich selbst.

Testen Sie unser Scoring-Modell.
Kostenfrei und ohne Risiko.


Hier lesen sie mehr dazu:

→ Scoring-Optimierung

„Kundenkontakte haben wir viele. Unsere Konkurrenz auch.“
„Mit Wissen über Ihre Kunden gewinnen Sie Vorsprung.“

Je mehr Sie über Ihre Kunden und Interessenten wissen,
desto größer ist Ihr Vorteil gegenüber dem Wettbewerb.

Denn mit qualifizierten Informationen über Ihre Adressaten
können Sie Ihre Direktwerbung wirkungsvoller platzieren
und Risiken steuern statt unangenehm überrascht zu werden.

Mundt Direkt erschließt Ihnen dieses Wissen.

Wir bieten Ihnen verschiedene Modelle für die Anreicherung
Ihrer Adressen mit wertvollen Zusatzinformationen:

  • Wie erreicht man sicher Entscheidungsträger in Unternehmen?
    Wer Businesskontakte bewirbt, weiß aus Erfahrung: Erst mehrere Wege führen zum Ziel. Die Anreicherung Ihrer B-to-B-Adressen mit Kommunikationsdaten wie Telefon- und Faxnummer, E-Mail-Adresse und weiteren Kontaktpersonen ermöglicht Ihnen
    die Kommunikation Ihres Angebots über verschiedene Kanäle und die Mehrfachansprache von Entscheidungsträgern.
  • Bei welchen Kunden drohen Forderungsausfälle?
    Zuverlässige Alarmsignale für die drohende Insolvenz oder chronische Zahlungsunwilligkeit Ihrer Geschäftspartner gibt es. Die Anreicherung ihrer B-to-C- und B-to-B-Adressen mit Bonitätsmerkmalen liefert Ihnen Entscheidungsgrundlagen für den richtigen Umgang mit Risikokunden. Sie reduzieren Forderungsausfälle, daraus resultierende Kosten und den administrativen Mehraufwand.
  • Wie lassen sich B-to-B-Kontakte gezielter bewerben?
    Ohne die wichtigsten Kenndaten zum Unternehmen kann eine Firmenadresse mehr Kosten verursachen als Umsatz generieren. Die Anreicherung Ihrer B2B-Adressen mit Wirtschaftsinformationen und geografischen Daten entschlüsselt Ihren Adressaten: von Branchenschlüssel über Mitarbeiterzahl bis hin zum Postkaufmerkmal – mit jeder Information mehr kann Ihre B-to-B-Direktwerbung treffsicherer werden.


Ihre Ansprechpartner für die Qualifizierung Ihrer Adressen
erreichen Sie per E-Mail oder Telefon:

Telefon: +49 (0) 711 44 70 96 - 0

E-Mail: b2b(at)mundt-direkt(dot)de